Die ästhetische Medizin ist ein Teilbereich der Medizin und beschäftigt sich mit der Modifikation des äußeren Erscheinungsbildes der Patienten. In unserer Praxis bieten wir neben der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin auch Behandlungen gegen starke Schweißbildung an. Die Motivation für eine Behandlung und der ggf. anschließende Ablauf wird bei uns in einem persönlichen Gespräch geklärt. Die Behandlungskosten werden dabei von den Patienten getragen und sind abhängig vom Umfang der Behandlung. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Hyaluron- Behandlung

Hyaluronsäure ist ein Gel das nach den höchsten Qualitätsstandards biologisch hergestellt und als „Mehrfachzucker“ auf natürliche Weise im menschlichen Körper vorkommt. Die biologische Halbwertzeit von einer Hyaluron-Behandlung beträgt dabei ungefähr 6 Monate. Nach dieser Zeit ist das Hyaluron vom Körper vollständig abgebaut.

In unserer Praxis benutzen wir hochwertige Produkte, von denen in den seltensten Fällen Nebenwirkungen bekannt sind.

Nach einer Behandlung mit Hyaluronsäure ist der Effekt praktisch sofort spürbar. Häufig berichten Patienten das sie sich nach einer Behandlung frischer und schöner fühlen.

  • Lippenrekonstruktion/Lippenauffüllung

  • Nasenlifting

  • Augmentation (Ausfüllung) der Tränensäcke

  • Preise auf Anfrage

Botox-Behandlung

Botulinumtoxin Typ A ist ein Protein, das von dem Bakterium Clostridium botulinum produziert wird. Durch eine Injektion kleiner Dosen Botulinumtoxin in die verspannten Muskeln des Gesichts werden diese nach und nach entspannt. Die Substanz wirkt direkt in den Muskeln auf die Signalübertragung des Botenstoffes (Acetylcholin), der zu einer Anspannung der Muskulatur führen kann. Durch die Entspannung werden darüber liegende Falten geglättet.

Die Wirkung zeigt – abhängig vom injizierten Muskel und vom Faltentyp – bereits nach zwei bis drei Tagen und hält drei bis vier Monate an. Als zusätzlicher Effekt kann durch die Ruhigstellung der Muskulatur meist auch der Entstehung neuer Falten vorgebeugt werden.

Die Angst, dass die Mimik durch die Behandlung maskenhaft und starr wirkt, ist bei professioneller Anwendung meist unbegründet. Jede Behandlung mit Botulinumtoxin kann individuell auf das gewünschte Ergebnis abgestimmt werden.

  • Querfalten an der Stirn

  • Glabellafalte (die Zornesfalten über der Nasenwurzel)

  • Lachfalten um die Augen (Krähenfüße)

  • Preise auf Anfrage

Hyperhidrose

Für Menschen, die unter starken Schweißbildung leiden, bedeutet das häufig eine schwere psychische Belastung. Vor allem große Schweißflecken und Geruchsbildung unter den Achseln lassen sich nur schwer ignorieren. Linderung können Behandlungen mit Botulinumtoxin verschaffen.

 

  • Hyperhidrose (Achseln)

  • Hyperhidrose (Hände- und Füße)

  • Preise auf Anfrage

Sie haben Interesse an einer ästhetisch-medizinischen Behandlung?

Wir beraten Sie gerne:

Kontakt aufnehmen