Ästhetische Medizin – Minden, Ostwestfalen

Sie fühlen sich unwohl mit Ihrem äußeren Erscheinungsbild? In unserer Praxis haben wir uns auch auf die ästhetische Medizin spezialisiert. Erlangen Sie einen Teil ihrer natürlichen Schönheit zurück. Wir bieten Ihnen dafür ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten.

Falten behandeln wir mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin. Auch starke Schweißbildung (Hyperhidrose) an den Händen lässt sich mit Botulinumtoxin lindern. Die Reduktion von Tränensäcken und Zornesfalten verleiht ein frischeres Äußeres und kann Ihr Selbstbewusstsein stärken.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Hyaluron- Behandlung

Hyaluronsäure ist ein Gel das nach den höchsten Qualitätsstandards biologisch hergestellt wird. Als „Mehrfachzucker“  kommt es auf natürliche Weise im menschlichen Körper vor. Die biologische Halbwertzeit von einer Hyaluron-Behandlung beträgt dabei ca. 6 Monate. Nach dieser Zeit ist das Hyaluron vom Körper vollständig abgebaut.

In unserer Praxis benutzen wir hochwertige Produkte, von denen kaum Nebenwirkungen bekannt sind.

Nach einer Behandlung mit Hyaluronsäure ist der Effekt praktisch sofort spürbar. Häufig berichten Patienten das sie sich nach einer Behandlung frischer und schöner fühlen.

  • Lippenrekonstruktion/Lippenauffüllung

  • Nasenlifting

  • Augmentation (Ausfüllung) der Tränensäcke

  • Preise auf Anfrage

Botulinumtoxin-Behandlung

Botulinumtoxin Typ A ist ein Protein. Es wird von dem Bakterium Clostridium botulinum produziert. Bei der Behandlung werden keine Mengen Botulinumtoxin in die verspannten Muskeln injeziert. Dadurch entspannt sich diese schrittweise. Durch die Entspannung werden darüber liegende Falten geglättet.

Die Wirkung zeigt sich bereits nach zwei bis drei Tagen. Die Wirkungsdauer beträgt drei bis vier Monate.

Sie befürchten eine starre und maskenhafte Mimik? Bei professioneller Behandlung ist das unbegründet.

  • Querfalten an der Stirn

  • Glabellafalte (die Zornesfalten über der Nasenwurzel)

  • Lachfalten um die Augen (Krähenfüße)

  • Preise auf Anfrage

Hyperhidrose

Für Menschen, die unter starken Schweißbildung leiden, bedeutet das häufig eine schwere psychische Belastung. Vor allem große Schweißflecken und Geruchsbildung unter den Achseln lassen sich nur schwer ignorieren. Linderung können Behandlungen mit Botulinumtoxin verschaffen.

 

  • Hyperhidrose (Achseln)

  • Hyperhidrose (Hände- und Füße)

  • Preise auf Anfrage

Sie haben Interesse an einer ästhetisch-medizinischen Behandlung?

Wir beraten Sie gerne:

Kontakt aufnehmen